Disclaimer

Fokusthemen 2017

/-/media/giardina/Images/Content/Sliders/Slider-Sehnsucht/Giardina-2016-fokusthemen-sehnsucht1.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Sliders/Slider-Sehnsucht/Giardina-2016-fokusthemen-sehnsucht2.jpg?mh=4092&mw=4092

Sehnsucht Natürlichkeit

Das Fokusthema der Giardina 2017 entwickelt weiter, was beim Publikum bereits grossen Anklang gefunden hat: Pflanzenreichtum. Bedeutet das nun, dass naturnahe Gärten voll im Trend liegen? Der naturnahe Garten ist ein sinnvolles Angebot. Ebenso gut kann ein moderner, pflegearmer Garten, der mit seiner Sortenvielfalt den Beitrag der Gartenkultur zur Biodiversität unterstreicht, natürlicher, lebendiger, auch wilder wirken.

Auf Ihren Ansatz zum Fokusthema “Sehnsucht Natürlichkeit” sind Besucher, Medien und wir gleichermassen gespannt.

/-/media/giardina/Images/Content/Sliders/Slider-handwerkskunst/Giardina-2016-fokusthemen-handwerkunst2.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Sliders/Slider-handwerkskunst/Giardina-2016-fokusthemen-sehnsucht-kunsthandwerk.jpg?mh=4092&mw=4092

Leidenschaft Handwerkskunst

Es gibt sie noch, die guten Dinge. Diese Gewissheit können Sie den Besuchern der Giardina 2017 vermitteln. Unsere grosse Bühne gehört den begnadeten Handwerkern und Kunsthandwerkern. Ihre Unikate und Kleinserien rücken ins Rampenlicht. Gefragt sind Handwerkskunst, Qualität und Kreativität. Ob archaisches Schmiedeprodukt, fein geschliffenes Holzdesign oder handgefertigte Outdoorküche: Unser Publikum sucht Ihr einzigartiges Objekt.