Disclaimer

Ideengärten

Rastplatz für Körper & Seele

Mini-Garten für Maxi-Genuss: Die Natura Stein AG beweist mit einem 36 m2 grossen Ideengarten, dass man auf kleinsten Raum einen Garten gestalten kann mit Wasser, Pflanzen und Sitzplatz. Keramikplatten in Schieferoptik fassen stilvoll einen neuartigen Hubboden-Pool ein, der sich stufenlos auf jedes Badebedürfnis einstellen lässt - vom Babyplanschbecken bis zur Gegenstromanlage.Die Absenkung kann dabei auf jeder beliebigen Höhe fixiert werden. Im geschlossenen Zustand dient die Fläche als Sitzplatz. weiterlesen

Aussteller
Natura Stein AG

Standort
Halle 1 | Stand A35

Zu den Projektbilder 2017

/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/natura_stein/Slider-Ideengarten-Natursein-Gartenpoet-SSC_02_156.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/natura_stein/Slider-Ideengarten-Natursein-Gartenpoet-SSC_02_159.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/natura_stein/Slider-Ideengarten-Natursein-Gartenpoet-SSC_02_165.jpg?mh=4092&mw=4092

Gartenspiel

Giannini Graniti, Schättin Gartenbau und Garten Designer Leonardo Magatti präsentieren an der Giardina 2017 den Ideengarten „Gartenspiel“: eine kleine Traumecke, ein idyllischer natürlicher Garten, der Design und Schönheit mit einem einfachen Spiel ineinander fliessen lässt. Das raffinierte und unveröffentlichte Projekt zeigt auf wie Natur und Unterhaltung in Zusammenhang gebracht werden. Die gesamte Ausstattung und Elemente des Schaugartens wurden in Handarbeit aus Granit geschaffen – ein ideales, natürliches Material, da es widerstandsfähig und flexibel zugleich ist. Aus dem tessiner Stein entstehen Skulpturen und Elemente, welche in Kombination mit Stahl, dem Aussenraum einen neuen Aspekt verleihen. weiterlesen

Aussteller
Giannini Graniti
Vivai la Siepe 

Standort
Halle 4 | Stand L07

Zu den Projektbilder 2017

/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/giannini_graniti/Slider-Ideengarten-Giannini-Graniti_JGR_01_066.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/giannini_graniti/Slider-Ideengarten-Giannini-Graniti_JGR_01_070.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/giannini_graniti/Slider-Ideengarten-Giannini-Graniti_JGR_01_109.jpg?mh=4092&mw=4092

Natursein

Christoph Wegelin gestaltet naturnahe Gärten mit poetischem Ansatz. Die Verwendung von natürlichen Materialien ist für ihn essenziell, um einen harmonischen Garten zu kreieren. Er baut mit einem der natürlichsten Baustoffe, mit dem zum Trendmaterial avancierten Stampflehm. Aus Lehm entstehen nicht nur verschiedene Gestaltungselemente in seinen Gärten sondern auch Pizzaöfen, auf dessen Bau er spezialisiert ist. Altholz bringt er ebenso geschickt zum Einsatz und erzeugt so eine ganzheitliche, natürliche Atmosphäre. In seinem Ideengarten an der Giardina 2017 kombiniert er geschickt die beiden natürlichen Materialien und zeigt auch einen seiner einzigartigen Lehmöfen. weiterlesen

Aussteller
Gartenpoet GmbH

Standort Halle 1 | Stand B30

Zu den Projektbilder 2017

/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/gartenpoet/Slider-Ideengarten-Naturastein_SSC_03_062.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/gartenpoet/Slider-Ideengarten-Naturastein_SSC_03_068.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/gartenpoet/Slider-Ideengarten-Naturastein_SSC_03_070.jpg?mh=4092&mw=4092

Freiluftzimmer

Der Ideengarten der mygarden GmbH und Bioterra zeigt auf, wie man eine Terrasse in ein ansprechendes Freiluftzimmer zum Wohlfühlen verwandeln kann. Für das Beispiel wurde eine Terrassensituation als Ausgangspunkt genommen, die für viele Überbauungen in Hanglage typisch ist: eine ebene Fläche, die nach drei Seiten offen und teilweise einsehbar ist.Um der Terrasse Struktur zu geben, wurden verschiedene Räume geschaffen, die je nach Tageszeit unterschiedliche Nutzungen zulassen. Am Geländer ranken duftende Kletterpflanzen, für Schutz sorgt ein begrünter Raumteiler, vor dem Pflanzgefässe locker gruppiert sind. weiterlesen

Aussteller
mygarden GmbH

Standort
Halle 1 | Stand D25

Zu den Projektbilder 2017

/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/my_garden/Slider-Ideengarten-mygarden_SSC_02_010.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/my_garden/Slider-Ideengarten-mygarden_SSC_02_017.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/my_garden/Slider-Ideengarten-mygarden_SSC_02_018.jpg?mh=4092&mw=4092

Outside is Inside

Luserna-Gneis, gebrannter Ton, Naturholz und Leinen verbinden sich mit Liebhaber-Pflanzen zu einem mediterran angehauchten Kleingarten. Raffinierter Blickfang ist eine elegant geschwungene, bepflanzte Trockensteinmauer. Duftende Ziergehölze wie Lorbeerschneeball und Osmanthus, aussergewöhnliche Sträucher (Enkianthus perulatus) und eine charaktervolle Schirmtanne bilden die vielfältige Bepflanzung, die auch nach der Blütezeit attraktiv bleibt. Die Gartendesignerin Sabine Lechner von Lechner Garden Design präsentiert hier das Herzstück ihres Schaugartens, der kürzlich im Rahmen eines Wettbewerbs vom deutschen Callwey Verlag für das Buch „Gärten des Jahres“ (2017) von einer Fachjury ausgewählt wurde. Der druckfrische Bildband ist an der Giardina erhältlich. weiterlesen

Aussteller
Lechner Garden Design

Standort
Halle 3 | Stand D25

Zu den Projektbilder 2017

/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/lechner/Slider-Ideengarten-Lechner-Garden-Design_JGR_01_006.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/lechner/Slider-Ideengarten-Lechner-Garden-Design_JGR_01_012.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/lechner/Slider-Ideengarten-Lechner-Garden-Design_JGR_01_019.jpg?mh=4092&mw=4092

Innovative Natürlichkeit

Green Style Holland und ATEGA bieten hochwertige Gestaltungsakzente für klare, moderne Wohnräume im Freien. Der Fokus liegt dabei auf innovativen Produkten mit natürlicher Anmutung. Neu in der Optik sind die grossformatigen Schellevis-Betonplatten. Dank ihrer offenporigen, altholländischen Struktur besitzen sie eine natürliche Ausstrahlung und verleihen dem Aussenraum einen Hauch von Vintage. Mit keramischem Pflasterstein zeigen sie eine weitere, edle Option für Bodenbeläge. Solitärgehölze finden Platz in federleichten, massgefertigten Grossgefässen mit Sandsteinoptik.
weiterlesen

Aussteller
Green Style Holland
Atega Handels

Standort
Halle 3 | Stand  D20

Zu den Projektbilder 2017

/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/green_style_holland/Slider-Ideengarten-Green-Style_JGR_01_025.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/green_style_holland/Slider-Ideengarten-Green-Style_JGR_01_027.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/green_style_holland/Slider-Ideengarten-Green-Style_JGR_01_062.jpg?mh=4092&mw=4092

Schattenwurf

Ein eleganter, architektonischer Sichtschutz, der auch Schatten spendet - mit dieser Neuerung profiliert sich der innovative Holzfachbetrieb Hartwag AG an der Giardina. Sichtschutz und Beschattung sind an sich nichts Neues. Neu hingegen ist die Idee, mit einer einzigen Baute aus zertifiziertem Zedernholz beide Ansprüche gleichzeitig zu erfüllen. Dies veranschaulicht Hartwag eindrücklich im Ideengarten.
weiterlesen

Aussteller
Hartwag

Standort
Halle 2 | Stand  J27

Zu den Projektbilder 2017

/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/hartwag/Slider-Ideengarten-Schattenwurf-Hartwag_SSC_02_186.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/hartwag/Slider-Ideengarten-Schattenwurf-Hartwag_SSC_02_188.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/hartwag/Slider-Ideengarten-Schattenwurf-Hartwag_SSC_02_193.jpg?mh=4092&mw=4092
 

Schloss Wildegg – Das sinnliche barocke Schloss- und Gartenerlebnis

 
Der Schaugarten des Museums Aargau entführt die Besucher ins 18. Jahrhundert. Der historische Lustgarten zeigt typische Elemente eines barocken Schlossgartens: Farbige Blumenrabatten und romantische Bänke rund um einen Pavillon laden zum Schauen und Verweilen ein. Dem Originalgarten des Schloss Wildegg nachempfunden, führen Kieswege zum Zentrum des Gartens. Die wunderschöne Schloss-Anlage war der Erholungsort für die Patrizier-Familie Effinger, die von 1483 bis 1912 auf Schloss Wildegg lebte.weiterlesen

Aussteller
Schloss Wildegg, Museum Aargau

Standort
Halle 1 | Stand D05

Zu den Projektbilder 2017

/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/museum_aargau_schloss_wildegg/Slider-Ideengarten-Museum-Aargau-Schloss-Wildegg_SSC_02_117.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/museum_aargau_schloss_wildegg/Slider-Ideengarten-Museum-Aargau-Schloss-Wildegg_SSC_02_120.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2017/2017-slider/ideengarten/museum_aargau_schloss_wildegg/Slider-Ideengarten-Museum-Aargau-Schloss-Wildegg_SSC_02_126.jpg?mh=4092&mw=4092