Disclaimer

61'000 Besucher feiern an der Giardina den Frühlingsbeginn

Publiziert am 15.03.2015 von

Die 17. Ausgabe der Giardina schliesst heute ihre Pforten. Die grösste Schweizer Indoor-Veranstaltung für das Leben im Garten markiert den Beginn der schönsten Jahreszeit und war auch dieses Jahr der absolute Anziehungspunkt für Gartenliebhaber und Fachpersonen. 61'000 Besucher kamen zur Messe Zürich um sich inspirieren zu lassen – 3'000 mehr als letztes Jahr.

Zürich, 15. März 2015 – In den letzten fünf Tagen präsentierten sich 275 Aussteller aus acht europäischen Ländern an der Giardina. Über 50 Erstaussteller sorgten zusätzlich für neue Impulse. Die Ausgabe 2015 zeichnet sich aus durch die bisher grösste Vielfalt an Präsentationen und bot allen führenden Markteilnehmern der "grünen Branche" eine Bühne, auf der sie glänzen konnten. "Aussteller und Besucher sind von der diesjährigen Giardina gleichermassen begeistert", freut sich Exhibition Director Sebastian Morlock." Mit unserem neu lancierten Themenbereich "Balkongärten und Kleinterrassen" haben wir den Nerv der Zeit getroffen. Gleichzeitig überraschen und faszinieren die aufwendigen und immer neuen Gartenwelten Jahr für Jahr."

Kochen auf dem Balkon
Neben sämtlichen Aspekten zur klassischen Gartengestaltung fanden die Besucher auch eine Fülle kreativer Ideen für das Gärtnern auf kleineren Flächen wie Balkonen, Loggias und Kleinterrassen. Die Giardina präsentierte zudem den Trend Kochen im Freien: Nationale und internationale Anbieter von Outdoor-Küchensystemen stellten ihre Produktneuheiten vor. Klar, dass sich die Schweizer Koch-Elite den trendsetzenden Event nicht entgehen liess: Andreas Caminada und Torsten Götz kochten an einer Gartenküche vor Ort und verwöhnten die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Publikumsmagnete Showgärten
Die grösste Faszination und Begeisterung galt auch dieses Jahr den Gartenwelten im Massstab 1:1. Die GiardinaAWARDS in den beiden grössten Kategorien gingen an die Projektgruppe "Les Urbanistes" für deren Projekt "Treff.Hof" sowie an "RAUMgeflüster" von gardens, Landschaftsarchitektur und weiteren Partnern.

Die nächste Giardina findet statt vom 16. bis 20. März 2016.

Downloads

Veröffentlicht unter: