Giardina

Trends 2017

/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2020/2020-leitthemen/geborgenheit/Giardina_2020_Berger_Gartenbau_1.jpg?mh=4092&mw=4092

Gartentrend Neue Natürlichkeit

Dauerschön, pflegeleicht und vor allem natürlich: So wünscht sich heute die Mehrheit der Schweizer Gartenbesitzer ihre grüne Oase. Natürlichkeit im Garten entsteht jedoch nicht durch Wildwuchs, sondern erfordert eine sorgfältige Planung.

An der Giardina veranschaulichen Gartengestalter mit eindrücklichen Schaugärten wie sie mit baulichen Massnahmen, bewussten Eingriffen und sorgfältiger Pflanzenwahl den Garten zum echten Naturerlebnis machen. Lassen Sie sich von spannenden und vielseitigen Umsetzungen inspirieren.

/-/media/giardina/Images/Content/Photogalleries/photogalleries-2020/2020-leitthemen/kontraste/Giardina_2020_Berger_gartenbau_1.jpg?mh=4092&mw=4092

Handwerkskunst: Unikate aus erster Hand

Die Giardina rückt Objekte und Unikate leidenschaftlicher Handwerkskunst ins Rampenlicht. Ob handgeschmiedete Stahllampen, Design-Möbelstücke aus antikem Alpenholz oder ein Grilltisch direkt aus dem Steinbruch: Charaktervolle Unikate, die durch besondere Manufakturtechniken bestechen, erhalten an der Giardina eine gebührende Plattform.

Der Gartenevent schafft eine kuratierte Einkaufs- und Informationsplattform, auf welcher sich moderne Handwerkskünstler einer breiten Öffentlichkeit präsentieren können. Die Unikate und Produkte aus Kleinserien können Sie direkt vor Ort kaufen.