Giardina
Zurück zur Übersicht

Portrait: Eisenholzbaum

Publiziert am 05.03.2020 von Giardina
Parrotia persica

Parrotia persica  – oder Eisenholzbaum

Der Eisenholz-Baum hat, wie der Name schon verrät, Holz wie Eisen. Er ist sehr dicht beastet, langsamwachsend und die Borke ist grau glänzend wie Eisen. 
Der widerstandsfähige und gesunde Kleinbaum gilt als Klimabaum – er ist also ideal für unser zukünftig wärmeres und trockeneres Klima. 
Geniessen Sie im Herbst unter dem Blätterdach die gelben und roten Farben der Natur. 

Form

Mehrstämmig, Schirmform

Wuchs Kleinbaum, naturbelassen, 6-8 m, schnittverträglich
Blatt sattgrün, glänzend, ein Herbstfeuerwerk von gelb bis scharlachrot 
Blüten:      purpurfarben, unscheinbar 
Besonderes sonnig bis halbschattig, verträgt Hitze und Trockenheit
Frosthärte:  sehr winterhart
Pflege:  anspruchslos, sehr schnittverträglich

PDF-Download Pflanzenporträt

In Zusammenarbeit mit Gartenpflanzen Daepp Münsingen

Gartenpflanzen Daepp

Gartenpflanzen Daepp Münsingen ist die erste Erlebnis-Baumschule der Schweiz mit dem grösstem Gartencenter Berns. Mit ihren Pflanzen bringen sie Leben in eine zunehmend urbanisierte Welt. Mit über 5000 Pflanzenarten und -sorten bieten Sie die grösste Pflanzenauswahl der Schweiz, spezialisiert auf Solitärgehölze, Formgehölze, grosse Bäume und Gartenbonsai (Niwaki).

Veröffentlicht unter: