Giardina
Zurück zur Übersicht

Portrait Solitärpflanze: Zierapfel

Publiziert am 03.04.2020 von Giardina
zierapfel-2

Dürfen wir Ihnen ein echtes Prachtexemplar für Ihren Garten, Ihre Terrasse oder Ihren Balkon vorstellen? Der Zierapfel ‘Tina’ ist ein Baum für alle Jahreszeiten. Im Frühling entwickeln sich aus den roten Knospen zahllose, leuchtende, schneeweisse Blüten, im Herbst überzeugt er mit seiner goldgelben Herbstfärbung und im Winter leuchten die vielen, dunkelroten Zieräpfel. Die kleinen Äpfelchen des Zierapfels ‘Tina’ sind geniessbar und auch die Vögel besonders die Amseln freuen sich sehr darüber.  Die Blütenfülle könne Sie auch auf der Terrasse oder dem Balkon geniessen, den der Zierapfel ‘Tina’ ist für in Gefässe, Steingärten oder Rabatten geeignet. Er überzeugt auch mit seiner geringen Grösse von 1–1.5 m und als Insektennährgehölz. 

 
Standort: sonnig bis halbschattig
 Pflanzzeit: ganzjährig
 Blüte:  April bis Mai
 Frucht: dunkelrote Zieräpfel (geniessbar) 
 Boden: durchlässiger, nährstoffreicher Boden
 Schnitt: Braucht im Normalfall keinen Schnitt, Im Herbst kann das Gehölz ausgelichtet werden

Besonderes:

Goldgelbe Herbstfärbung 

 

In Zusammenarbeit mit Gärtnerei Schwitter AG 

Giardina

Die Giardina zählt zu Europas führenden Indoor-Veranstaltungen für das Leben im Garten. Die bedeutendsten Anbieter der Branche präsentieren jeweils zum Frühlingsbeginn auf rund 30'000 m2 neue Produkte, kreative Lösungen und die kommenden Trends in der Gartengestaltung.

Veröffentlicht unter: