Giardina
Zurück zur Übersicht

PORTRAIT: Picea pungens ‘Glauca Globosa’

Publiziert am 27.01.2021 von Giardina

Geerdet von Gelassenheit 
Breit und bauchig, gesetzt wie ein ruhender … Baum eben! 

Ausgreifend füllt die Zwerg-Blautanne verloren geglaubte Gartensituationen mit neuem Leben; hell und kühl wie ein Bergkristall, flutet sie auch dicht bewachsene Ecken mit ihrem schimmerndem Silberlicht. Natürlich schätzt die ‘Glauca Globosa’ (frei übersetzt: «Blaue Kugel») ein sonniges Plätzchen, an dem der Boden aber gut mit Wasser versorgt ist. Dort baut sich der Zwergbaum gemächlich auf – denn er will auf Nummer sicher gehen: Ein breites Fundament ist ihm wichtiger als unkontrollierte Höhenflüge.

«Eile mit Weile», mag die kleine Blautanne sich denken, «so spare ich mir unnötigen Ärger…». Womit sie nicht unrecht hat; wer fällt schon gerne einen Baum, weil er zu gross geworden ist? Eine faszinierende Eigenschaft unserer Zwerg-Tannen ist ja gerade die, trotz ihrer kompakten Statur -, die Ausstrahlung eines gereiften Wesens zu besitzen. 

Bodenständigkeit im sprichwörtlichsten Sinn: Erden Sie Ihren Garten mit einer Zwerg-Blautanne von Gartenpflanzen Daepp!  

-  kompakter Wuchs
-  breit, markant geerdet
-  zum Aufhellen und Blicke verankern 

Wuchs: kegelförmig 3-4 Meter 
Standort: sonnig, humoser Boden
Blätter: immergrüne, freche Nadeln
Frosthärte: problemlos
Pflege: zu starke Schnitte vermeiden

 
 
 

Gartenpflanzen Daepp

Gartenpflanzen Daepp Münsingen ist die erste Erlebnis-Baumschule der Schweiz mit dem grösstem Gartencenter Berns. Mit ihren Pflanzen bringen sie Leben in eine zunehmend urbanisierte Welt. Mit über 5000 Pflanzenarten und -sorten bieten Sie die grösste Pflanzenauswahl der Schweiz, spezialisiert auf Solitärgehölze, Formgehölze, grosse Bäume und Gartenbonsai (Niwaki).


Veröffentlicht unter: