Giardina

Pflanzenportrait

/-/media/giardina/Images/Content/Tipps-Tricks/Pflanzenportrait/Knopfbusch.jpg?mh=4092&mw=4092

Eine unkomplizierte Abwechslung im Garten

 
Knopfbüsche eignen sich für feuchte oder nasse Standorte, im Halbschatten oder an der Sonne. Sie sind unkompliziert und bieten eine erfrischende Abwechslung. Im Sommer sind sie besonders auffällig, wenn sich die Sträucher mit weissen Perlen schmücken: Kugelblüten strecken sich über das glänzend grüne Laub, zuerst gelblich, danach in reinem Weiss. Unter den (winterharten) Blütensträuchern findet sich nicht ihresgleichen. Gerade im Halbschatten oder als Teil einer lockeren Sträuchergruppe entfalten sie ihre volle Leuchtkraft und ziehen mit ihrer einzigartigen Form den Blick auf sich. An schwierigen, nassen Standorten empfehlen wir den Knopfbusch ganz besonders.

Standort:sonnig bis halbschattig

Pflanzzeit:Frühling und Sommer

Blütezeit:Juli - September 

Boden:Normal-feucht, eher sandig, neutraler PH

Schnitt:kaum notwendig

PDF-Download Pflanzenporträt

In Zusammenarbeit mit Gärtnerei Schwitter AG