Giardina

PORTRAIT SOLITÄRPFLANZE

/-/media/giardina/Images/Content/Tipps-Tricks/Pflanzenportrait/Beitrag-Malus-van-eseltine.png?mh=4092&mw=4092

Malus 'Van Eseltine' - Blütenapfel

Romantisch und üppig, ein Kleinod von der Blüte bis zur Frucht!

Im Frühling überrascht dieser Zierapfel mit einer überschwänglichen, rosaroten Blütenfülle, die den Bienen besonders gut gefällt. Er ist ein anspruchsloser Grossstrauch, der im Spätsommer in vielen Buscheln Früchte trägt. Kleine, bunte Äpfelchen hängen wie Perlen an den Zweigen. 
Naschen darf man getrost.

  • Als Vogelschutz und Vogelnährpflanze
  • Frosthart
  • Geringe Ansprüche an Boden und Umwelt
Standort: Sonnig bis halbschattig
Wuchs: Höhe 4 - 6 m
Blätter: sommergrün
Frosthärte: gute Frosthärte
Blüte: hellrosafarbene, halbgefüllte Blüten von Ende April bis Mai. Die bis zu 4 cm grossen Blüten sind schalenförmig.
Frucht: gelbe bitter schmeckende Früchte im August
 

PDF-Download Pflanzenporträt

In Zusammenarbeit mit Gartenpflanzen Daepp Münsingen