Dienstleistung

Schritt für Schritt zu Ihrem persönlichen Traumgarten

Möchten Sie wissen, wie ein Winkler Richard Naturgarten entsteht? Dann lesen Sie hier weiter: In sechs Schritten kommen Sie mit uns zu Ihrem Traumgarten.

Sehen Sie sich nach einem verwunschenen Ort?

In unseren Naturgärten fühlen sich die Menschen geborgen – kleine wie grosse. Vielleicht liegt das daran, dass wir für jeden Garten eine eigene Gestaltungsidee entwickeln. Eine Idee, die persönliche Wünsche mit dem Naturgartengedanken in Einklang bringt. Die Biodiversität – biologische Vielfalt unterschiedlichen Lebens – wird in jedem Stadium des Gartenbaus berücksichtigt. Unsere verschiedenen Wildpflanzen verleihen Ihrem besonderen Rückzugsort etwas magisches. 

Schritt 1: Kennenlernen

Kontaktieren Sie uns unter +52 378 21 84 oder schicken Sie uns eine schriftliche Anfrage

In einem weiteren Schritt vereinbaren wir einen Termin, um Sie und Ihren Garten kennenzulernen. 

Schritt 2: Konzept: 

Am Anfang unserer Gärten steht immer eine Idee, in die wir Ihre Wünsche und Vorstellungen einfliessen lassen. Damit diese Vision später auch so umgesetzt werden kann, nehmen wir zuerst die topografischen Gegebenheiten auf und informieren uns über baurechtliche Rahmenbedingungen.

Unsere Ideen veranschaulichen wir mit farbigen Plänen und perspektivischen Skizzen. 

Schritt 3: Präsentation

Wir zeigen Ihnen das Konzept vor Ort auf, erläutern nach Wunsch verschiedene Varianten und klären offene Fragen. Sind Sie mit dem Konzept einverstanden, unterbreiten wir Ihnen ein Angebot (einschliesslich Details zur technischen Realisation und Zeitplanung). 

Schritt 4: Umsetzung & Besprechung 

Für jeden Garten ist ein Projektleiter verantwortlich, der während der Bauphase Ihr persönlicher Ansprechpartner ist. In der Schlussbesprechung werden noch offene Fragen geklärt und die verschiedenen Möglichkeiten des Gartenunterhalts aufgezeigt. 

Schritt 5: Wachsen & Gedeihen

Im Naturgarten lenkt die erfahrene, feinfühlige Hand des Gärtners die Entwicklung der Pflanzungen. Wir bieten Pflegeberatung oder -begleitung sowie Rundum-Service.

Schritt 6: Im Dialog bleiben

Nach ein bis eineinhalb Jahren vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin, um zu sehen, wie Sie sich in Ihrem neuen Garten fühlen und wie Ihr neuer Naturgarten gedeiht. Ein Naturgarten ist nach dem Bau nicht fertig - seine Pflanzenbilder entwickeln sich mit den Jahren.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme sowie Ihren Besuch an der Giardina!