Giardina
Zurück zur Übersicht

Portrait Solitärpflanze: Japanischer Ahorn

Publiziert am 04.10.2019 von Giardina
Seiyu

Japanische Schönheit, ein bisschen verträumt und feminin

Die Gestalt dieses Ahorns ist naturbelassen und bereits zur vollen Grösse entwickelt.

Der kleinwüchsige Laubbaum ist ca. 25 Jahre alt und ideal für kleinere Gärten, Innenhöfe oder Loggien. 

Die feingliedrigen Blätter spriessen im Frühling zu einem verspielten grünen Vorhang und verfärben sich im Herbst mit einem Hauch gelb-orange.

Im Winter bezirzt die grazile Gestalt durch glatte Äste und sanftes Rindengrau den Betrachter.

  • kleinwüchsig
  • feminin verspielt
  • ideal für kleine Aussenräume
Wuchs Höhe 4 - 5 m 
Standort sonnig bis schattig 
Blätter sommergrün, schmalblättrig 
Frosthärte:     gute Frosthärte 
Pflege anspruchslos 
 

Gartenpflanzen Daepp

Gartenpflanzen Daepp Münsingen ist die erste Erlebnis-Baumschule der Schweiz mit dem grösstem Gartencenter Berns. Mit ihren Pflanzen bringen sie Leben in eine zunehmend urbanisierte Welt. Mit über 5000 Pflanzenarten und -sorten bieten Sie die grösste Pflanzenauswahl der Schweiz, spezialisiert auf Solitärgehölze, Formgehölze, grosse Bäume und Gartenbonsai (Niwaki).


Veröffentlicht unter: