Giardina
Zurück zur Übersicht

Portrait: Korkenzieher-Lärche

Publiziert am 18.01.2022 von Giardina
Nahaufnahme Korkenzieherlärche in grün

Goldenes Glück, verspielt und unvergleichlich

Grosses Spektakel auf kleinem Raum? Lockenlärche!

Einzigartig formvollendet ist diese kleine Lärche einer der dynamischsten Nadelbäume; Keck verschlungen und grazil onduliert, ein goldener Klecks im tristen Herbstnebel.

Sie schämt sich keiner Kapriolen, tanzt sich in fantastische Posen und Figuren: Dass Holz so verspielt sein kann! Ein zartes Gefieder spriesst im Frühling und überzieht ihr Zweigwerk mit feinem Nadellaub. Denn die Lärche ist ein weicher Baum; federnd - wie der humose Boden, den sie so mag – und quirlig. Und die satte, goldgelbe Krone, die sie sich zum Jahresende hin aufsetzt, zeugt von ihrem mutigen Charakter.

Mehr als andere Gehölze ist die Korkenzieher-Lärche eine Individualistin, und ein wahrer Solitär! Ungebändigt verkörpert sie die Lebensfreude, die den geheimnisvollen Pfad nicht scheut: In welchen Garten er sie auch führen mag.

Entdecken Sie die Lockenlärche und lassen Sie sich ein; auf eine etwas verrückte Kameradin, voll spontaner Freude und unwiderstehlichem Charme! 

  • Korkenzieher-Wuchs
  • feminin verspielt
  • goldener Herbst

Wuchs:       kleinbleibend, verschlungen
Standort:     sonnig, humoser Boden
Blätter:         weiche Nadeln, laubabwerfend
Frosthärte:   absolut frosthart
Pflege:        anspruchslos

Lärche mit orangen Blättern

Gartenpflanzen Daepp

Gartenpflanzen Daepp Münsingen ist die erste Erlebnis-Baumschule der Schweiz mit dem grösstem Gartencenter Berns. Mit ihren Pflanzen bringen sie Leben in eine zunehmend urbanisierte Welt. Mit über 5000 Pflanzenarten und -sorten bieten Sie die grösste Pflanzenauswahl der Schweiz, spezialisiert auf Solitärgehölze, Formgehölze, grosse Bäume und Gartenbonsai (Niwaki).


Veröffentlicht unter: