Giardina
Zurück zur Übersicht

PORTRAIT: Tetrapanax papyrifer

Publiziert am 02.03.2021 von Giardina
Tetrapanax

Exotische Majestät
Wer mag es aussergewöhnlich? Spektakulär? Ursprünglich? Ein Wort: Tetrapanax! Beim Anblick dieses Blattgiganten, geht die Sehnsucht nach Dschungelurlaub auf Papua-Neuguinea sofort vergessen. Wie gewaltige Schirme trägt der Reispapierbaum seine Blätter hoch über dem Boden, und verflicht sie zu einem verträumten Baldachin. Da lassen sich Abenteuer erleben: zwischen den eigenwilligen Stämmchen herrscht geheimnisvolles Zwielicht, der Regen prasselt auf das grüne Dach… und die stille Geborgenheit der Natur findet - wie ein lange vermisstes, geliebtes Haustier – endlich wieder Heim.
Geben Sie dem Reispapierbaum eine grosszügige, geschützte Ecke in Ihrem Garten: er wird es Ihnen mit aussergewöhnlicher Üppigkeit und Lebensfreude danken!

Tatsächlich kann aus seinem Mark grobes Papier hergestellt werden, doch als beeindruckender Strauch macht er deutlich länger Freude!

  • Imposanter Eyecatcher
  • Exotische Ausstrahlung
  • Optimal für geschützte Ecken

 

Wuchs:langsam ausbreitend
Standort:halbschattig - schattig
Blätter:gross-riesig (Ø -80cm)
Frosthärte:in kalten Lagen Winterschutz
Pflege:anspruchslos

 
 

Gartenpflanzen Daepp

Gartenpflanzen Daepp Münsingen ist die erste Erlebnis-Baumschule der Schweiz mit dem grösstem Gartencenter Berns. Mit ihren Pflanzen bringen sie Leben in eine zunehmend urbanisierte Welt. Mit über 5000 Pflanzenarten und -sorten bieten Sie die grösste Pflanzenauswahl der Schweiz, spezialisiert auf Solitärgehölze, Formgehölze, grosse Bäume und Gartenbonsai (Niwaki).


Veröffentlicht unter: