Giardina
Zurück zur Übersicht

Poritrait: Rotlaubiges Buschgeissblatt

Publiziert am 07.07.2021 von Giardina

Unkomplizierte Sträucher werden im Garten immer wertvoller: Gesund, widerstandsfähig gegenüber Hitze und Trockenheit und gut für die Biodiversität. Das erfüllt dieser feurige Alleskönner mit links! Das Buschgeissblatt strotzt von üppiger Lebenskraft und freut sich über regelmässigen, kräftigen Rückschnitt. Seine eidottergelben Blüten kontrastieren herrlich mit dem dunklen Laub und bieten den Insekten reichlich Nahrung. Besonders wenn die Hitze zunimmt und wir uns dem blütenarmen «Sommerloch» nähern, schätzen Bienen & Co. das Buschgeissblatt besonders. Und gerade für schwierige Standorte, oder wenn eine Fläche buschig abgedeckt werden soll – als Unterbepflanzung für Bäume zum Beispiel – empfehlen wir die Diervilla ‘El Madrigal’ besonders!       

  • Klimapflanze
  • Gut für die Biodiversität
  • Ideal für Gruppen

Wuchs: Höhe 80-120 cm
Standort: sonnig-halbschattig, heiss, trocken
Blätter: roter Austrieb,
Frosthärte: problemlos
Pflege: kräftiger Rückschnitt hält die Pflanze jung

Buschgeissblatt

 

Gartenpflanzen Daepp

Gartenpflanzen Daepp Münsingen ist die erste Erlebnis-Baumschule der Schweiz mit dem grösstem Gartencenter Berns. Mit ihren Pflanzen bringen sie Leben in eine zunehmend urbanisierte Welt. Mit über 5000 Pflanzenarten und -sorten bieten Sie die grösste Pflanzenauswahl der Schweiz, spezialisiert auf Solitärgehölze, Formgehölze, grosse Bäume und Gartenbonsai (Niwaki).


Veröffentlicht unter: