Giardina
Zurück zur Übersicht

Portrait: Bartblume

Publiziert am 30.09.2021 von Giardina
Bartblume

Blaues Wunder zum Herbstbeginn

Blau ist bestimmt nicht die häufigste Farbe in der Natur, mit der wunderschönen Bartblume kommt aber eine ordentliche Portion dieses schönen Farbtons daher. Als kleiner, verholzender Busch läutet die Caryopteris den Herbst ein, bietet zu orangem und gelbem Herbstlaub bisweilen einen herrlichen Komplementärkontrast. Ein jährlicher Rückschnitt im Frühling oder milden Winter hält den Strauch schön buschig: blühen tut er trotzdem jedes Jahr, dass die Insektenwelt sich freut! Und wir uns mit ihr, gerade weil die anspruchslose Bartblume sich ausgezeichnet für heisse und trockene Standorte eignet! 

  • kleinstrauch
  • kräftig blau
  • klimatolerant

Wuchs:Höhe 0.5 - 1 m
Standort:sonnig bis halbschattig
Blätter:sommergrün, silbrig-grün
Frosthärte:gute Frosthärte
Pflege:jährlicher Rückschnitt

Gartenpflanzen Daepp

Gartenpflanzen Daepp Münsingen ist die erste Erlebnis-Baumschule der Schweiz mit dem grösstem Gartencenter Berns. Mit ihren Pflanzen bringen sie Leben in eine zunehmend urbanisierte Welt. Mit über 5000 Pflanzenarten und -sorten bieten Sie die grösste Pflanzenauswahl der Schweiz, spezialisiert auf Solitärgehölze, Formgehölze, grosse Bäume und Gartenbonsai (Niwaki).


Veröffentlicht unter: